Cuxhaven hautnah

Orte für den Sonnenuntergang Cuxhaven

Was verbinden Sie mit Sonnenuntergängen? Für uns sind Sonnenuntergänge ein fantastisches Farbspiel, pure Entspannung und es macht einfach glücklich. Nur leider fehlt uns oft in unserem stressigen Alltag, die Zeit und Geduld dazu Sonnenaufgänge sowie Sonnenuntergänge zu bestaunen. Wie wäre es also im nächsten Cuxhaven Urlaub den Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang Cuxhaven zu bestaunen? Kurzgesagt: Wir verraten Ihnen hier unsere Tipps und Hotspots zum Sonnenanbeten in Cuxhaven. 

Sonnenaufgang an der Kugelbake 

Die Frühaufsteher unter Ihnen können vor allem im Sommer atemberaubende Sonnenaufgänge an der Kugelbake bestaunen. Auf direktem Wege Richtung Kugelbake haben Sie den schönsten Ausblick. Aber auch der Sonnenuntergang Cuxhaven lässt sich von hier fantastisch beobachten.  

Berger-Tipp: Nehmen Sie sich eine Thermoskanne mit heißem Kaffee oder Tee mit, packen Sie sich eine Picknickdecke und Ihr Frühstück ein und genießen Sie die morgendliche Ruhe direkt an der Kugelbake. Im Strandabschnitt an der Kugelbake habe Sie direkten Blick auf den Sonnenaufgang.  

Sonnenuntergang Cuxhaven Sahlenburg 

Genießen Sie in Sahlenburg den Sonnenuntergang in Cuxhaven über der Nordsee. Vielleicht erhaschen Sie ja auch einen Blick auf Neuwerk? In Höhe des Kletterparks und des Wernerwald haben Sie einen tollen Blick und können den Sonnenuntergang Cuxhaven beobachten und die Füße im Sand ausstrecken. Dort, direkt am Hundestrand können die Vierbeiner sich austoben, während Sie den Abend ausklingen lassen. 

Sonnenuntergang mit Blick auf Neuwerk 

Und wenn Sie einen noch schöneren Blick auf Neuwerk erhaschen wollen, verraten wir Ihnen hier unseren Geheimtipp: 

Unser Favorit für einen Abend am Strand, um den Sonnenuntergang zu beobachten liegt in Höhe des Strandbistros Duhner Spitze und des FKK-Bereichs, am Ende des Duhner Sandstrands. Hier haben Sie einen direkten Blick auf Neuwerk und können beobachten, wie die Sonne hinter Neuwerk verschwindet und die Insel in leuchtenden Farben taucht. Stecken Sie Ihre Füße ins Wasser, spazieren Sie durchs Watt und lassen Sie den Abend bei einem Glas Wein ausklingen.  

  

Über den Autor des Artikels

Lena Bode

Praktikum Tourismuswirtschaft

Jade Hochschule