Cuxhaven hautnah

Sommervorbereitungen - Strand Cuxhaven erhält neuen Sand

Die Strandkörbe werden aufgebaut, Sand wird angeliefert und der Strand Cuxhaven verwandelt sich wieder in eine riesige Sandkiste. Diese lädt Sie zum erholen und entspannen ein, um Ihren wohlverdienten Urlaub an der Nordseeküste in Cuxhaven zu verbringen. Der Sommersaison 2021 in Cuxhaven steht somit fast nichts mehr im Wege.

Sand Nachschub am Strand Cuxhaven

Wir, als Spaziergänger, erleben aktuell an den Stränden von Cuxhaven Duhnen, Döse und Sahlenburg ein sandiges Wunder. LKW fahren etwas weniger als 20.000 Tonnen Sand an den Cuxhaven Strand. Bagger und Planierraupen verteilen diesen dann entlang des mehr als 10 km langen Strandes. 
Orkanartige Stürme und Sturmfluten an der Nordsee sind unteranderem Grund für die knapp 20.000 Tonnen zusätzlichen Sand, die an den Cuxhaven Strand geliefert werden. Die Menge an Sand ist daher begründet, dass in dem zurückliegenden Winter die Verluste an Sand geringer ausgefallen sind. Unter dem Strich fiel die Menge an zusätzlichen Sand in den Vorjahren höher aus.

Strandkörbe am Strand Cuxhaven 

Zusätzlich kann es passieren, dass Ihnen auf dem Weg nach Cuxhaven Anhänger mit zahlreichen, bunten Strandkörben entgegen kommen. Ab dem 1. Mai ist es erlaubt, Strandkörbe an den Strand Cuxhaven aufzustellen, sei es am Grünstrand in der Grimmershörnbucht oder am kilometerlangen Sandstrand von Cuxhaven Duhnen. Je nachdem wie schnell der Sand geliefert und von den Baggern verteilt wird, beginnt das Aufstellen der Strandkörbe am Sandstrand von Duhnen, Döse und Sahlenburg schon früher. Außerdem können Sie derzeit an der Strandpromenade von Cuxhaven die zahlreichen, kunterbunten Strandkörbe einzelner Vermieter hintereinander aufgereiht begutachten. 

Vermietung Strandkörbe

Suchen Sie noch einen Strandkorb am Strand Cuxhaven? Hier finden Sie zahlreiche Anbieter die Strandkörbe an den Stränden in Duhnen, Döse und Sahlenburg sowie am Grünstrand in der Grimmershörnbucht vermieten. Wenn Sie Ihren Strandkorb für den Sommer vorbereiten und aufhübschen möchten, finden Sie hier Tipps für die Pflege und Überwinterung Ihrer Strandkörbe. 

Über den Autor des Artikels

Lena Bode

Redaktionsteam

Praktikum Tourismuswirtschaft, Jade Hochschule